Hitmeister.de wird zu real.de

Hitmeister.de wird zu real.de
Der Marktplatz hitmeister.de wird seine Eigenständigkeit zum 15.02.2017 verlieren und mit seinem Angebot unter der Marke real.de weiterführen.
Nach der Übernahme von Hitmeister durch Real im Frühjahr 2016 verschmelzen nun beide Portale und der Name Hitmeister.de verschwindet von der Internetlandkarte.
Und aus dem reinen Online-Shop auf real.de wird nun wohl ein Online-Marktplatz werden, der sich damit auch anderen Händlern öffnet.

"Welche Vorteile bringt mir das?"

In erster Linie wird es sich wohl bei der Reichweite bemerkbar machen. Und mehr Reichweite heißt auch mehr potentielle Kunden. Das es davon zu wenige gäbe auf den kleineren Marktplätze hinter Amazon und ebay, das wurde ja oft und breit bejammert. Nun also die Chance, auf real.de in diesem Punkt mehr herauszuholen.

Und sicher hilft dabei auch, das für real.de in jeden real-Supermarkt geworben wird, in jeder Zeitungsbeilage und so auch der Marktplatzhändler davon profitieren kann.

Wie gut oder schlecht das tatsächlich funktionieren wird, wird sich nach dem Launch des neuen Marktplatzes zeigen.

"Wo ist der Haken? Gibt es Nachteile?"

Das wird sich zeigen. Denn ähnlich wie bei einem Engagement auf Amazon oder Zalando oder Otto.de listet der Händler nun bei einem großen Player, muss mit seinen Angeboten gegen die Real-Angebote bestehen.
Bei den Marktplätzen kam es in der Vergangenheit immermal dazu, das diese Produkte, die bei Händler erfolgreich liefen selbst gelauncht haben bzw. die Händler ausgelistet haben.

Und nicht zuletzt bleibt abzuwarten, ob es sich Real dauerhaft antut, für jeden Händler offen zu sein. Ganz große Erfolgsgeschichten wurden meines Wissens auf hitmeister.de nicht geschrieben. Und damit meine ich Onlineshops/ Händler, die einen großen Umsatz über Hitmeister generiert haben.
Ob es sich also für Real dauerhaft lohnt, auch die Händler zu betreuen, die ein paar tausend Euro pro Jahr über den Martplatz umsetzen, mal sehen.

So soll der Umzug gehen

Für die Händlern, die bisher auf Hitmeister verkauften, solle sich wenig bis nichts ändern bzw. verschlechtern, so verspricht es die Internetseite. Alle Accounts und Daten, Produkte, Konditionen und Schnittstellen werden auf real.de übernommen und stehen dort funktionierend zur Verfügung.
Dazu kommt die Möglichkeit der Payback-Integration.

Fazit

Auch bei den Online-Marktplätzen läuft die Konsolidierung. Um nennenswert neben Amazon, ebay oder Zalando zu bleiben, muss viel Energie, Fantasie und Geld investiert werden.
Oder man schlüpft unter das Dach eines großen Players.
Ob das im Falle von hitmeister.de/ real.de eine Erfolgsgeschichte wird, werden wir beobachten.
Ronny Wangelin ist Gründer und Entwickler des ShopCockpit und Geschäftsführer der ShopCockpit UG. Seit 2000 aktiv im eCommerce aktiv mit eigenem Shop, später zusammen mit Alexander Hupe mit eigener eCommerce-Agentur. Für das Onlinemarketing für Onlineshops und hier speziell das Produktmarketing in Preisvergleichen und auf Marktplätzen ist Ronny Ihr Experte.